Prägemco

Kontakt
0 21 73 / 85 60 45
info@praegemco.de

Erhalten Sie das Wohlbefinden, die Gesundheit und das Leistungsvermögen Ihrer Mitarbeitenden durch vorbeugende Maßnahmen. Bieten Sie als attraktiver und verantwortungsvoller Arbeitgeber Arbeitsbedingungen, die die Arbeitsfreude, den Arbeitsstolz und das Engagement Ihrer Mitarbeitenden fördern. Denn:

"Vorbeugen ist besser als heilen."
(Hippokrates)

Genau deshalb unterstützen wir Sie gerne, positive Aspekte der Arbeit weiter aus- und Risiken wirkungsvoll abzubauen.

Ein professionelles Gesundheitsmanagement fördert neben der individuellen Leistungsstärke Ihrer Mitarbeitenden das Betriebsklima in Ihrem Unternehmen und die Mitarbeiterbindung. Es verbindet den Arbeits- und Gesundheitsschutz im Sinne des Arbeitsschutzgesetzes, präventive Gesundheitsförderung und das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) zu einem wirkungsvollen Ganzen. Erfahren Sie mehr zu unserem Vorgehen - Schritt für Schritt und maßgeschneidert auf Ihren Bedarf. Denn:

"Die Gesundheit ist zwar nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts."
(Arthur Schopenhauer)

Setzen Sie genau deshalb mit uns auf ein effektives und nachhaltiges Gesundheitsmanagement!

Für Sie und Ihre Mitarbeitenden: eine Steigerung der Leistungsstärke durch mehr Leichtigkeit, mehr innere Balance und mehr Entscheidungssicherheit. Wir unterstützen Sie gerne mit einem Leichtigkeitscoaching nach Robert Hoppaus. Entdecken und nutzen Sie mit uns Schritt für Schritt die Kraft der vorhandenen Selbstwirksamkeit.

"Wie die Wolken uns verraten, wohin hoch über uns die Winde laufen, so sind die leichtesten und freiesten Geister in ihren Richtungen vorauskündend." (Friedrich Nietzsche)

Erreichen Sie genau deshalb Ihre Handlungsziele mit einem kreativen Zustand der Leichtigkeit. Wir stehen Ihnen als Experte, Sparringpartner und Prozessbegleiter Schritt für Schritt gerne zur Seite.

prägemco: Gesundheitsmanagement für Ihre Leistungsträger

Nutzen Sie die Gesundheitspotenziale in Ihrem Unternehmen und stärken Sie Ihre Produktivität und Innovationskraft. Investieren Sie in Ihr Gesundheitsmanagement für Ihren Unternehmenserfolg. Wir unterstützen Sie mit ganzheitlichen Konzepten und effektiven Teilmodulen – Schritt für Schritt und individuell auf Ihren Bedarf abgestimmt. Gerne auch als Interim Manager.

Wenn Sie mit leistungsstarken Mitarbeitenden Ihren Wettbewerbsvorteil gegenüber Ihren Mitbewerbern sichern wollen, sprechen Sie uns an. Wir kommen gerne zu Ihnen.

Ihre Vorteile

  • Sie erfahren mehr über die Stärkung Ihres BGM
  • Sie erhalten eine ergebnisoffene, bedarfsorientierte Beratung
  • Sie stärken Ihre Entscheidungssicherheit
  • Mit Ihnen erarbeiten wir Schritt für Schritt passende Lösungen

Kundenstimmen

"Wir schätzen das mit Engagement gepaarte Fachwissen von Frau Kurth, mit dem sie uns abgestimmt auf unseren Bedarf professionell bei der Weiterentwicklung unseres Gesundheitsmanagements und der Konzeption konkreter Einzelmaßnahmen unterstützt." (Lanxess)
Birgit Kurth

Prägemco
Birgit Kurth
Am Schocker 7
51371 Leverkusen
0 21 73 / 85 60 45
info@praegemco.de

Unternehmerinnenbrief NRW Unternehmerinnenbrief NRW

Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Birgit Kurth
Am Schocker 7
51371 Leverkusen
Telefon: 0 21 73 / 85 60 45
E-Mail: info@praegemco.de

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde wenden, z. B. an die zuständige Aufsichtsbehörde des Bundeslands Ihres Wohnsitzes oder an die für uns als verantwortliche Stelle zuständige Behörde.

Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

Art und Zweck der Verarbeitung:

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, d.h., wenn Sie sich nicht registrieren oder anderweitig Informationen übermitteln, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers, Ihre IP-Adresse und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Rechtsgrundlage:

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website.

Empfänger:

Empfänger der Daten sind ggf. technische Dienstleister, die für den Betrieb und die Wartung unserer Webseite als Auftragsverarbeiter tätig werden.

Speicherdauer:

Die Daten werden gelöscht, sobald diese für den Zweck der Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist für die Daten, die der Bereitstellung der Webseite dienen, grundsätzlich der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung der vorgenannten personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Ohne die IP-Adresse ist jedoch der Dienst und die Funktionsfähigkeit unserer Website nicht gewährleistet. Zudem können einzelne Dienste und Services nicht verfügbar oder eingeschränkt sein. Aus diesem Grund ist ein Widerspruch ausgeschlossen.

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Art und Zweck der Verarbeitung:

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website „Google Web Fonts“ der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; nachfolgend „Google“) zur Darstellung von Schriften.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Rechtsgrundlage:

Rechtsgrundlage für die Einbindung von Google Webfonts und dem damit verbundenen Datentransfer zu Google ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Empfänger:

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass der Betreiber in diesem Fall Google Daten erhebt.

Speicherdauer:

Wir erheben keine personenbezogenen Daten, durch die Einbindung von Google Webfonts.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Drittlandtransfer:

Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich, noch vertraglich vorgeschrieben. Allerdings kann ohne die korrekte Darstellung der Inhalte von Standardschriften nicht ermöglicht werden.

Widerruf der Einwilligung:

Zur Darstellung der Inhalte wird regelmäßig die Programmiersprache JavaScript verwendet. Sie können der Datenverarbeitung daher widersprechen, indem Sie die Ausführung von JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren oder einen Einbindung JavaScript-Blocker installieren. Bitte beachten Sie, dass es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen kann.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation: info@praegemco.de

Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt (Version 2018-06-22).